Verlagsgeschichte

1994

  • Erstausgabe der „aktuellen BERUFSCHANCE“ (kurz: „abc“) für den Großraum München
    Das kostenlose Magazin des KAMA-Verlags für den Großraum München bringt die inserierenden Unternehmen und Hochschulen mit ihren Ausbildungs- und Studienangeboten dorthin, wo ihre Zielgruppe ist: direkt in den Unterricht der Abgangs- und Vorabgangsklassen der Schulen. Unternehmen und Hochschulen können ihre Ausbildungs- und Studienplätze sowie das Anforderungsprofil für Bewerber*innen darstellen und sich selbst im kostenlosen PR-Teil präsentieren. Daneben finden Schüler*innen in dem Magazin auch Jobporträts, Bewerbungstipps, Interviews und Reportagen. Damit wird die „abc“ zu einem der wichtigsten Fachmagazine der Studien- und Berufswahl.
    Herausgeber: Karola Marschall und Johannes Biebel Verlag GbR (gegründet 1993); 1995-2007 Umfirmierung in BM-Verlag GmbH; 2007 Umfirmierung in Karola Marschall Verlag (kurz: KAMA)

1996

  • Erstausgabe der „abc“ für den Großraum Rhein-Main
    Herausgeber: Dirk Marschall Verlag (gegründet 1995); 1998 Umfirmierung in die DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Aufbau eines Abonnentenservice

 

1998

  • Die „abc“ für den Großraum Rhein-Main wird in „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ (kurz: „5vor12“) umbenannt. Das Magazin-Konzept bleibt bestehen.
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

1999

  • Erstausgabe der „5vor12“ für den Großraum Stuttgart
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Eröffnung des Online-Portals und der Online-Stellenbörse „zeit-zum-bewerben.de“ und „aktuelle-berufschance.com“
    Die Angebote der inserierenden Hochschulen und Unternehmen werden direkt mit deren Homepages verknüpft. Das Portal entwickelt sich zu einer der umfangreichsten Börsen für Ausbildungs- und Studienplätze.

 

2000

  • Erstausgaben der „5vor12“ für den Großraum Köln und Düsseldorf
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2001

  • Erstausgaben der „5vor12“ für das Ruhrgebiet, den Großraum Hannover und Hamburg
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2003

  • Erstausgabe der „5vor12“ für den Großraum Rhein-Neckar
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Erstausgabe der „5vor12“ für den Großraum Bremen
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH; Einstellung der Ausgabe in 2011

 

2004

  • Erstausgabe der „5vor12“ für den Großraum Münster, Westfalen
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH; Einstellung der Ausgabe in 2010
  • Relaunch des Online-Portals und der Online-Stellenbörse „zeit-zum-bewerben.de“ und „aktuelle-berufschance.com“

 

2006

  • Erstausgabe der „abiQ – Das Karriere-Magazin mit Qualität“ (kurz: „abiQ“) für Abiturienten und Fachabiturienten
    Auch die bundesweit erscheinende „abiQ“ listet zu allen Studien- und Ausbildungsangeboten die Kontaktadressen der Unternehmen, Hochschulen und privaten Bildungsträger auf und liefert zusätzlich Jobporträts, Bewerbungstipps, Interviews und Reportagen.
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
     
  • Eröffnung des Online-Portals und der Online-Stellenbörse „abiq.de“

 

2007

  • Premiere der Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ (kurz: „Stuzubi“) für den Großraum München
    Das Konzept: eine kostenlose Messe für Abiturient*innen und Fachabiturient*innen mit dem Schwerpunkt Duales Studium. Schüler*innen können sich direkt aus erster Hand bei Universitäten, Hochschulen, Akademien, Öffentlichen Institutionen sowie regionalen und bundesweiten Unternehmen zu deren Ausbildungs- und Studienangeboten beraten lassen. Mittlerweile informiert die „Stuzubi“ auch über Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste.
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2008

  • Erstausgabe der „azubiQ – Das Karrieremagazin mit Qualität“ für die berufliche Erstausbildung in vielen IHK-Bezirken
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH; Einstellung der Ausgabe in 2010
  • Eröffnung des Online-Portals und der Online-Stellenbörse „azubiq.de“

 

2010

  • Premieren der Karrieremesse „Stuzubi“ in Frankfurt a.M. und Düsseldorf
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Eröffnung der Online-Groupsite „stuzubi.de“
    Unter dem Namen „Stuzubi“ bündeln sich alle Infos aus Magazinen und Messen auf einer neuen Website. Das Online-Portal beantwortet alle Fragen zum Einstieg ins Berufs- und Studienleben, porträtiert zahlreiche Ausbildungen und Studiengänge und liefert Tipps für die Bewerbung. Auch die Themen Auslandsaufenthalt und Lifestyle haben auf der Website ihren festen Platz.

 

2011

  • Premieren der Karrieremesse „Stuzubi“ in Stuttgart, Hannover, Berlin und Hamburg
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2012

  • Premiere der Karrieremesse „Stuzubi“ in Essen
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Dreh des ersten „Stuzubi“-Werbespots
    Den Spot für das Online-Portal „stuzubi.de“ drehen Studenten der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation München.

 

2013

  • Die Karrieremesse „Stuzubi“ erweitert ihre Zielgruppe
    Die Messe öffnet sich für Schüler*innen mit Mittlerem Schulabschluss.
  • Premiere der Karrieremesse „Stuzubi“ in Leipzig
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Der neue „Stuzubi“-YouTube-Channel geht online

 

2014

  • Der „Stuzubi“-Imagefilm wird auf der Karrieremesse in Essen gedreht
  • Eröffnung der Online-Stellenbörse „stuzubi.de“
  • Premiere der Karrieremesse „Stuzubi“ in Köln
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2015

  • Premiere der Karrieremesse „Stuzubi“ in Nürnberg und Dortmund
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Erstausgabe des Stuzubi-Schülermagazins
    Das Schülermagazin beinhaltet Top-Arbeitgeber und Institutionen der Region sowie eine hochwertige Redaktion (Vorstellung von Berufen und Branchen, großer Bewerbungs-Ratgeber u.v.m.) und erscheint halbjährlich im Januar/Februar und August/September flächendeckend in allen zwölf Messeregionen.
    Herausgeber: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Erstausgabe des Stuzubi-Messemagazins
    Speziell für die Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ konzipiert, wird das Messemagazin mit einer großen Ausstellerübersicht, einem Ratgeberteil und allen relevanten Informationen zu den zwölf Messestandorten kostenlos an die vielen tausend Besucher*innen der Stuzubi verteilt.
    Herausgeber: Karola Marschall Verlag
  • Orientierungstest
    Ein Orientierungstest wird auf der Homepage Stuzubi.de angeboten. Er ermöglicht den Schüler*innen, durch einfache Aussagen zu den Vorlieben und Fähigkeiten in nur fünf Minuten zu erfahren, wo die jeweiligen Stärken liegen. Das Ergebnis ordnet die beruflichen Interessen nach sechs Ausprägungen bzw. Persönlichkeitsgruppen: praktisch, wissenschaftlich, künstlerisch, sozial, unternehmerisch und verwaltend. Über ein Matching-Tool in der Stuzubi-Stellenbörse werden daraufhin passende Studiengänge und Ausbildungsberufe angezeigt.

 

2016

  • Relaunch der Stuzubi-Homepage und des Markenauftrittes
    Die Stuzubi ändert ihre Markenbotschaft für das Gesamtangebot von “bald Student oder Azubi” in “Finde deinen Weg”.

 

2017

  • Die Stuzubi-Messe für Schüler*innen in Berlin findet erstmals 2x pro Jahr statt
  • Premiere der Karrieremesse “Stuzubi” in Miesbach (Oberbayern) als 13. Veranstaltungsort für Schüler*innen
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
  • Premiere der Karrieremesse “Stuzubi” für Studenten & Young Professionals in München und Hamburg
    Veranstalter: Karola Marschall Verlag; Mitorganisator: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH

 

2018

  • Umfirmierung zur Stuzubi GmbH
    Die beiden Unternehmen DIMA Werbe- und Verlags GmbH und Karola Marschall Verlag werden in einer Gesellschaft gebündelt. Am 31.01.2018 wird dazu die Stuzubi GmbH gegründet.

 

2019

  • Die Stuzubi-Messe für Schüler*innen in Stuttgart findet erstmals 2x pro Jahr statt
  • Stuzubi wird digital und gründet die Isardigital GmbH
  • Isardigital geht mit der ersten App “AbiCalc” live, ein Programm zur Berechnung des Notenschnitts für Abiturienten.

 

2020

  • Die “Karrieremesse Stuzubi” für Studenten & Young Professionals wird in “jobs and master – Das Karriere-Event” umbenannt und findet in München statt.
    Einstellung der Messe in 2021.
  • Die Stuzubi-Messe für Schüler*innen in München findet erstmals 2x pro Jahr statt.
  • Isardigital geht mit der App „Whizz“ live, eine Plattform zum Teilen und Austauschen von Unterrichtsmaterialien für Schüler*innen.
  • Premiere der „Stuzubi Digital“ für Schüler*innen in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hannover, Augsburg und München
    Stuzubi und Isardigital starten mit Beginn der Corona-Pandemie die erste digitale Karrieremesse mit der eigens dafür entwickelten Event-Plattform „vystem“. Schüler*innen können ihre Ausbildung oder ihr Studium einfach über PC, Laptop oder Smartphone finden (DSGVO-konform).
  • Stuzubi entwickelt für alle vor Ort-Messen für Schüler*innen umfassende Hygienekonzepte, die während der Corona-Pandemie notwendig geworden sind und dadurch zum Teil mit Sondergenehmigung durchgeführt werden konnten. Schüler*innen und Aussteller*innen fühlten sich sicher und bewerteten das Hygienekonzept durchweg mit Bestnoten.

 

2021

  • Stuzubi launcht erfolgreich für Schüler*innen seinen TikTok-Kanal „findyourway“ https://www.tiktok.com/@stuzubi
  • Premiere der „Stuzubi Digital“ für Schüler*innen in Dortmund, Essen, Nürnberg und Miesbach.
  • Premiere der „Stuzubi Digital“ für Schüler*innen bundesweit. Alle Vorträge werden auf YouTube https://www.youtube.com/stuzubi zur Verfügung gestellt.
  • Premiere desStuzubi Job SLAMs“ – ein innovatives, kurzweiliges Vortragsformat erhält Einzug in alle „Stuzubi-vor Ort-Messen“ für Schüler*innen. Die 3 Minuten-Vorträge des Job SLAMs werden dank der Möglichkeit eines Hybrid-Events über „vystem“ live gestreamt. Im Anschluss an die Veranstaltungen sind die Videos der Job SLAMs auf YouTube-Kanal aufrufbar https://www.youtube.com/user/stuzubi/videos.  

 

2022 (Stand 21.07.2022)

  • Die „Stuzubi-vor Ort-Messen“ für Schüler*innen mit dem „Stuzubi Job SLAM“ sowie die „Stuzubi Digital“ bundesweit laufen alle sehr erfolgreich.*inn