fbpx

Was ist ein Traumjob? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Wenn du den Beruf finden willst, der wirklich zu dir passt, musst du deine ganz persönliche Entscheidung treffen. Wir haben die Besucher der virtuellen Studien- und Ausbildungsmesse Stuzubi Digital nach ihrer Traumberuf-Definition gefragt, und völlig unterschiedliche Antworten bekommen, die alle richtig sind.

Meinungsumfrage zum Thema Traumberuf

    Traumjob Lehrer

    „Nach dem Abitur möchte ich Lehramt für die Grundschule studieren und Grundschullehrerin werden, das ist mein Traumberuf. Ich habe schon viele Nebenjobs als Babysitter gemacht. Dabei habe ich festgestellt, mein Traumjob ist auf jeden Fall ein Beruf mit Kindern. Auch bei verschiedenen Praktika habe ich immer wieder gemerkt, dass ich es liebe, mit Kindern zu arbeiten.

    Praktische Erfahrungen gesammelt habe ich zum Beispiel beim Girls Day, bei dem Mädchen einmal im Jahr verschiedene typische Berufe für Jungs ausprobieren können. An dieser Veranstaltung habe ich einmal selbst mitgearbeitet. Was mir an der Arbeit mit Kindern so gefällt? Ich finde ich es faszinierend, die Entwicklungsschritte der Kinder beobachten zu können. Außerdem ist es einfach schön, Kindern helfen zu können und sich um sie zu kümmern.“

    Amelie, 16 Jahre, auf der Stuzubi Digital zur Frage Was ist ein Traumjob?

    Traumjob Astronaut

    „Mein Traumjob ist es schon seit meiner Kindheit, Astronaut zu werden. Mit 6 Jahren habe ich mein erstes Kinderteleskop bekommen, und seitdem ich erfahren habe, dass Menschen auf den Mond fliegen können, fasziniert mich das Weltall. Wenn ich den Leuten heute sage, dass ich Astronautin werden möchte, sind sie oft beeindruckt und kucken. Aber ich möchte ihnen zeigen, dass ich es mit meinem Traumberuf ernst meine.

    Konkret einen Beruf finden ist aber gar nicht so einfach, am Anfang war ich ehrlich gesagt ein bisschen überfordert, es wird ja so viel angeboten. Bei meiner Berufswahl habe ich mich deshalb auf ein Studium im MINT-Bereich konzentriert. Beim Stuzubi Orientierungstest kam auch heraus, dass ich der wissenschaftliche Typ bin. Ich denke, mit dem Studiengang Aerospace Engineering finde ich einen Beruf, der zu mir passt.“

    Ayla, 17 Jahre, auf der Stuzubi Digital zur Frage Was ist ein Traumjob?

    Traumjob Immobilienmakler

    „Die Immobilienbranche hat mich schon immer interessiert. Man kann in dem Beruf viel Geld verdienen und gewinnt im Studium nützliches Wissen zum Thema Wirtschaft. Das hilft einem auch dabei, sein eigenes Geld richtig anzulegen und ein größeres Vermögen aufzubauen. Bei einem Studium aus dem Bereich Immobilienwirtschaft erfährt man, wie man am besten in Immobilien investiert, und kann das auch für sich selbst nutzen. Mein Traumjob ist es, nach dem Studienabschluss als Immobilienmakler in den USA zu arbeiten und dort den Berufseinstieg zu schaffen. Wie ich dieses Ziel erreichen und meinen Traumberuf realisieren kann, darüber möchte ich mich jetzt konkret informieren.“

    Orhan, 18 Jahre, auf der Stuzubi Digital zur Frage Was ist ein Traumjob?

    Traumjob Architekt

    „Mein Plan ist es, nach dem Abi etwas mit Architektur zu studieren. Gebäude faszinieren mich, und ich möchte wissen, wie sie zu dem werden, was sie sind. Besonders interessiert mich dabei auch der Design-Aspekt und die Frage, wie Design entsteht. Über die beruflichen Möglichkeiten, die ein Architekturstudium bietet, muss ich mich aber erst noch konkret informieren. Am liebsten würde ich im Ausland studieren, entweder komplett das ganze Studium, oder in Form eines Auslandssemesters. Mir ist es auf jeden Fall wichtig, dass ich in meinem Beruf später die Option habe, auch im Ausland arbeiten zu können.“

    Charlotte, 17, auf der Stuzubi Digital zur Frage Was ist ein Traumjob?

    Traumjob Medienmacher

    „Ich interessiere mich für Berufe in der Medienbranche. Wie Menschen auf Medien reagieren, und wie sie Medien konsumieren, finde ich spannend. Außerdem spricht mich das Kreative an Medienberufen an. Und natürlich fasziniert mich auch das ganze Glitzer und Glamour der Medienwelt. Für welchen Beruf aus dem Medienbereich ich mich entscheiden werde, und ob ich nach dem Abitur eine Ausbildung absolvieren oder studieren möchte, weiß ich aber noch nicht. An der Studien- und Ausbildungsmesse Stuzubi Digital nehme ich unter anderem auch deshalb teil, um herauszufinden, welche Möglichkeiten es für einen Berufseinstieg in der Medienbranche gibt.“

    Julia, 18 Jahre, auf der Stuzubi Digital zur Frage Was ist ein Traumjob?

    Die Stuzubi Messen in 13 Städten in Deutschland...

    ... oder ganz easy digital mit deinem Laptop!

    Stuzubi hilft dir, deine Traumausbildung zu finden.

    In der Stuzubi Stellenbörse findest du interessante Praktika- und Traineestellen​

    Das könnte dich auch interessieren:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.