Du interessierst dich für ein BWL Studium? In unseren FAQ zum Thema BWL studieren findest du die wichtigsten Fakten auf einen Blick.

BWL studieren

    Lohnt es sich BWL zu studieren?

    BWL zu studieren kann sehr lukrativ sein: Typische Berufe von Absolventen und Absolventinnen mit einem Hochschulabschluss in BWL sind zum Beispiel Wirtschaftsprüfer*in, Unternehmensberater*in oder Finanzmakler*in – alles gut bezahlte Jobs, die unter Umständen ein fünfstelliges Brutto-Jahresgehalt einbringen können.

    Die zunehmende Digitalisierung und Nutzung von KI sowie immer flacher werdende Hierarchien führen aber dazu, dass bestimmte Jobs für BWLer*innen – vor allem im mittleren Management – in Zukunft wegfallen könnten. Mit einem BWL Studium hast du weiterhin gute Berufsaussichten. Die Zahl der Stellenangebote könnte mittel- und langfristig aber möglicherweise sinken.

    Mehr zum Thema

    Berufe mit Zukunft – Karriere 2030

    Welche Voraussetzungen muss ich für ein BWL Studium mitbringen?

    Um erfolgreich BWL zu studieren, solltest du gut in Mathe sein. Nicht selten scheitern Studierende in BWL zum Beispiel am Fach Statistik. Weil Business zu einem großen Teil Kommunikation ist, musst du dich aber auch schriftlich und mündlich gut ausdrücken können und dazu in der Lage sein, komplizierte Texte zu verstehen. Außerdem sind gute Englischkenntnisse wichtig, denn viele Lehrbücher sind in Englisch geschrieben.

    Hat ein BWL Studium einen NC?

    Ob BWL einen Numerus Clausus (NC) hat, hängt von der jeweiligen Universität oder Hochschule ab. Eine bundesweite Mindestnote im Abitur als Zulassungsvoraussetzung fürs Studium gibt es bei BWL nicht. Weil der Studiengang beliebt ist und die Zahl der Bewerber*innen die Studienplätze meistens übersteigt, ist ein uni- oder hochschulinterner NC im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre häufig. Wie hoch der NC ist, richtet sich jeweils nach der Anzahl der Bewerber*innen und ändert sich von Jahr zu Jahr. Welche BWL-Studiengänge einen internen NC haben, erfährst du auf dem Portal Hochschulstart.

    Wie lange dauert ein BWL Studium?

    Die Regelstudienzeit für ein Bachelorstudium in BWL beträgt an den meisten Universitäten und Hochschulen sechs Semester. In der Realität brauchen aber die meisten Studierenden sieben bis acht Semester, bis die ihren Bachelor in BWL in der Tasche haben. Wenn du danach den Master absolvieren möchtest, musst du noch einmal mindestens vier Semester dranhängen.

    Mehr zu den Regelstudienzeiten der häufigsten Studiengänge findet du in unserem Beitrag Wie lange dauert ein Studium?

    Studieninhalte im BWL Studium

    Im BWL Studium beschäftigst du dich zum Beispiel in Fächern wie Rechnungswesen und Finanzwirtschaft damit, wie Einnahmen, Ausgaben und Vermögen von Betrieben erfasst und bewertet werden, bekommst Einblicke in juristische Themen wie Steuerrecht oder die verschiedenen rechtlichen Gesellschaftsformen von Unternehmen, lernst Marketingmaßnahmen zur Steigerung des Verkaufs von Produkten kennen und erfährst, wie Personalabteilungen funktionieren. Einen detaillierteren Überblick zu den Studieninhalten im BWL Studium bietet dir unser Beitrag Betriebswirtschaftslehre – was ist das?

    BWL Studium – FAQ 1

    Kann ich BWL dual studieren?

    BWL eignet sich sehr gut für ein duales Studium. Wenn du BWL dual studierst, kannst du deine Kenntnisse aus der Uni oder Hochschule direkt im Betrieb anwenden. Duale Studiengänge in BWL gibt es für alle Branchen: zum Beispiel im Handel, in der Industrie, im Tourismus, bei Banken und Versicherungen, in der IT oder auch im Gesundheitswesen. Duale Studiengänge in BWL sind oft interdisziplinär und beinhalten teilweise Lehrveranstaltungen aus Fachbereichen der Branche deines Ausbildungsbetriebs für den Praxisteil. Wie ein duales BWL Studium konkret abläuft, zeigt dir unser Erfahrungsbericht BWL dual studieren.


    Video ARD alpha Uni: Maike hat Wirtschaftsingenieurwesen dual studiert und arbeitet jetzt bei Porsche

    Vor ihrem Berufseinstieg hat Maike dual Wirtschaftsingenieurwesen bei der Porsche AG & DHBW Stuttgart studiert. Jetzt arbeitet sie bei der Porsche AG im Bereich Garantie und Kulanz. Maikes Jobbezeichnung: Junior Specialist Market Steering. Das Video ist ein Film des Formats alpha Uni, einem Angebot von ARD alpha.


    Mit welchen Fächern kann ich ein BWL Studium kombinieren?

    Studiengänge der Fachrichtung BWL lassen sich mit vielen anderen Fachgebieten kombinieren. Besonders häufige interdisziplinäre Studiengänge aus dem Fachbereich BWL sind

    Für welche Berufe kann ich mich mit einem BWL Studium bewerben?

    Mit einem Abschluss in BWL hast du ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten. Du kannst dich bei Unternehmen aus allen Branchen für Jobs im Management bewerben, zum Beispiel im Controlling, in der Personalabteilung oder im Marketing. Auch Tätigkeiten als Steuerberater*in oder Wirtschaftsprüfer*in sind möglich. Mehr dazu in unserem Beitrag Wirtschaftswissenschaften: Berufe & Gehalt.

    Wie viel kann ich mit einem Hochschulabschluss in BWL verdienen?

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen BWL Studium kannst du in der Regel mit einem guten Gehalt rechnen. Monatsgehälter zwischen 5.000 Euro und 7.000 Euro brutto sind nach einigen Jahren Berufserfahrung meistens möglich. Unter Umständen bekommst du zusätzlich zum Festgehalt als Banker*in Boni oder als Finanzmakler*in Provisionen – dann steigt dein Einkommen noch einmal deutlich. Gründest du ein eigenes Unternehmen, sind deine Verdienstaussichten nach oben offen.

    Aktuelle Angebote für Studiengänge der Fachrichtung BWL

    Freie Studienplätze für BWL findest du in der Stuzubi Stellenbörse – auch für duale Studiengänge.

    BWL Studiengänge im Raum BerlinBWL Studiengänge im Raum Düsseldorf
    BWL Studiengänge im Raum HamburgBWL Studiengänge im Raum Mainz
    BWL Studiengänge im Raum MünchenBWL Studiengänge im Raum Dortmund
    BWL Studiengänge im Raum KölnBWL Studiengänge im Raum Essen
    BWL Studiengänge im Raum im FrankfurtBWL Studiengänge im Raum Hannover
    BWL Studiengänge im Raum StuttgartBWL Studiengänge im Raum Nürnberg
    BWL Studiengänge im Raum LeipzigBWL Studiengänge in ganz Deutschland
    Aktuelle Studienangebote für BWL in der Stuzubi Stellenbörse

    Das richtige Studium finden auf der Studien- und Ausbildungsmesse Stuzubi

    Auf der kostenfreien Stuzubi Karrieremesse für Schüler*innen und der Online Messe Stuzubi Digital kannst du dich über Studiengänge für BWL und andere Fachrichtungen in deiner Region und ganz Deutschland informieren. Die Termine im Überblick

    Suche

    Die Stuzubi Messen in 14 Städten in Deutschland...

    ... oder ganz easy digital mit deinem Laptop!

    Stuzubi hilft dir, deinen beruflichen Traum zu finden.

    In der Stuzubi Studienplatz- und Stellenbörse findest du interessante Praktika- und Traineestellen, Studiengänge und Ausbildungsplätze

    Das könnte dich auch interessieren:

    Neue Autos für mehr Klimaschutz: Studierende der Fachrichtung Automobiltechnologie © Eric Cimbal / Hochschule Coburg.
    Studieren für den Klimaschutz

    Neue Studiengänge: An der Hochschule Coburg kannst du Automobiltechnologie mit der Vertiefung Nachhaltige Fahrzeug- und Antriebstechnik studieren und nach dem Abschluss für mehr Klimaschutz sorgen.

    Weiterlesen »

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Melde dich jetzt gleich für unseren Newsletter an und bleibe immer top informiert!