Studienplatz finden fürs Wintersemester

Studienplatz finden fürs Wintersemester 2022/23 © Adobe Stock

Auch das Timing spielt bei der Studienwahl eine Rolle. Du möchtest gleich nach dem Abitur im Wintersemester mit dem Studium beginnen? Wenn du jetzt noch einen Studienplatz finden willst, musst du spätestens nach dem Schulabschluss mit der Suche starten. Unsere Tipps und Infos helfen dir dabei.

Noch im Abiturjahr einen Studienplatz finden: Infos und Tipps

    Studienbeginn im Wintersemester

    Erstis starten normalerweise im Wintersemester mit dem Studium. Das Wintersemester beginnt grundsätzlich im Oktober und dauert bis März, je nach Hochschule sind jedoch Abweichungen möglich. Duale Studiengänge gehen zum Beispiel häufig auch schon im September los, und an manchen Universitäten fängt das Wintersemester auch erst im November an.

    Wenn du einen Studienplatz finden möchtest fürs Wintersemester nach dem Schulabschluss solltest du deine Studienwahl, zumindest was die Fachrichtung angeht, bis zum Abitur schon weitgehend abgeschlossen haben. Welches Studium zu dir passt, zeigt dir unser Online-Test zur Berufs- und Studienwahl, der Stuzubi Orientierungstest.

    Hast du nach dem Abi noch gar keine Vorstellungen davon, was du studieren willst, kann es unter Umständen sinnvoll sein, nach der Schule erst einmal ein Gap Year zur Berufsorientierung einzulegen und zum Beispiel ins Ausland gehen oder einen Freiwilligendienst absolvieren.

    Studienplatz finden fürs Wintersemester 2022/23, Stuzubi Infografik © Stuzubi GmbH
    Bewerbungsfristen im Überblick, Stuzubi Infografik © Stuzubi GmbH

    Bewerbungsfristen für NC-Studiengänge

    Du kannst fürs kommende Wintersemester auch noch einen Studienplatz finden für begehrte Fächer mit einem Numerus Clausus (NC). Für NC-Studiengänge bewirbst du dich in der Regel über das Portal hochschulstart der Stiftung für Hochschulzulassung. Bei den NC-Studiengängen Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie, die einen bundesweit einheitlichen NC haben und zentral vergeben werden, erfolgt die Bewerbung immer über hochschulstart.de.

    Die Bewerbungsfristen beginnen Ende April und enden für Schülerinnen und Schüler, die im Wintersemester nach dem Abitur mit dem Studium beginnen möchten, jeweils am 15. Juli. Für Abiturientinnen und Abiturienten, die nach dem Schulabschluss pausiert haben – im Portal werden diese Bewerber als „Alt-Abiturienten“ bezeichnet – läuft die Frist schon am 31. Mai ab.

    Studienplatz finden fürs Wintersemester 1

    Studienplatz finden für ein duales Studium

    Für duale Studiengänge musst du dich in der Regel ein Jahr im Voraus bewerben. Einen Studienplatz finden kannst du fürs duale Studium zum Studienbeginn im Wintersemester nach dem Abi nur mit einer guten Portion Glück. Sind noch Studienplätze frei, sind auch spätere Bewerbungen noch möglich, teilweise sogar im öffentlichen Dienst. Doch duale Studiengänge sind begehrt. Meistens sind die verfügbaren Studienplätze schnell vergeben.

    Hinzu kommt, dass das Bewerbungsverfahren beim dualen Studium häufig viel Zeit beansprucht und zum Beispiel oft Einstellungstests oder ein Assessmentcenter beinhalten. In diesen Fällen sind Bewerbungen nach Ablauf der Bewerbungsfrist in der Regel ausgeschlossen.

    Welche Unternehmen jetzt noch Studienplätze fürs duale Studium mit Studienbeginn in diesem Herbst anbieten zeigt dir die Stuzubi Stellenbörse.

    Studienplatz finden fürs Wintersemester 2

    Bewerben an einer Privathochschule

    An Privathochschulen kannst du oft noch relativ spät einen Studienplatz finden fürs Wintersemester nach dem Abitur. Wenn noch Studienplätze frei sind, ist eine Bewerbung fürs Studium häufig auch außerhalb der Bewerbungsfristen noch möglich. Auch private Hochschulen in deine Studienwahl mit einzubeziehen ist ohnehin eine sinnvolle Option. Die meisten Universitäten und Hochschulen in privater Trägerschaft sind staatlich anerkannt. Der Bachelorabschluss, den du erwirbst, ist gleichwertig mit einem Abschluss an einer öffentlichen Uni oder Hochschule.

    Statt einem NC gibt es an privaten Hochschulen in der Regel einen Aufnahmetest und ein ausführliches persönliches Gespräch, bei dem du im Vorfeld klären kannst, ob du dir den richtigen Studiengang ausgesucht hast und ob die Hochschule zu dir passt.

    Wenn du an öffentlichen Hochschulen keinen Studienplatz finden kannst, hast du auch die Möglichkeit, dich erst einmal an einer Privathochschule einzuschreiben und später an eine staatliche Hochschule zu wechseln. Deine bereits erbrachten Studienleistungen bzw. ETCS Punkte werden dir in der Regel angerechnet.


    Den richtigen Studienplatz finden mit Stuzubi

    Auch außerhalb der Messesaison kannst du mit Stuzubi einen Studienplatz finden. Das Stuzubi E-Paper und die Stuzubi Stellenbörse informieren dich über aktuelle Studienangebote. Im Herbst starten außerdem wieder die Stuzubi Studien- und Ausbildungsmessen mit Infos zu Studiengängen, Ausbildungen, zum dualen Studium und zu Möglichkeiten fürs Gap Year wie zum Beispiel Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste.

    Die Stuzubi Messen in 13 Städten in Deutschland...

    ... oder ganz easy digital mit deinem Laptop!

    Stuzubi hilft dir, deine Traumausbildung zu finden.

    In der Stuzubi Stellenbörse findest du interessante Praktika- und Traineestellen​

    Das könnte dich auch interessieren:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Melde dich jetzt gleich für unseren Newsletter an und bleibe immer top informiert!